Kalender

Inge Dick

LICHT:ZEIT:FARBE

Inge Dick entführt in eine Welt von so noch nie gesehenen Lichtfarben. Mit experimenteller und gleichsam poetischer Fotografie spürt sie dem Wesen des Lichts nach. In jahrelanger künstlerischer Forschungsarbeit ist es Inge Dick gelungen, den unglaublichen Farbenreichtum des natürlichen Lichts einzufangen. Sie macht die sich verändernden Farbtemperaturen von Tages- und Jahreszeiten sichtbar – in kleinen Formaten wie auch raumgreifenden Installationen. → Weiterlesen

Termin: 18. Dezember 2022 - 12. März 2023

Adresse: RAUM SCHROTH V im Museum Wilhelm Morgner, Soest, Deutschland

Link →

Lichtkunst kommt in Verruf

Lichtinstallation von Dan Flavin wird abgeschaltet

Eine visionäre Erscheinung im Stadtbild

Die ikonische Lichtinstallation von Dan Flavin am Hamburger Bahnhof in Berlin wird abgeschaltet. – Dan Flavin ist es 1996 mit Licht gelungen, dem prachtvollen Bahnhofsgebäude des Spätklassizismus der 1840er Jahre eine futuristische Anmutung zu geben. Auch wenn Bahnhöfe im 19. Jahrhundert als Kathedralen des Industriezeitalters gefeiert wurden, so hat die Lichtinstallation von Dan Flavin aus dem historischen Bahnhof bis heute einen visuellen Mythos gemacht.  → Weiterlesen

Termin: 18.10.2022 – März 2023

Adresse: Hamburger Bahnhof Berlin | SMPK

Link →

Michael Pinsky – THE FINAL BID

Eine ökologische Simulation und eine ressourcenschonende Auktion

Michael Pinsky macht die Luft und den Klimawandel zum Inhalt seiner Arbeit und ganz besonders in der Ausstellung in der Draiflessen Collection legt er den Fokus auf Nachhaltigkeit als Handlungsprinzip zur Ressourcen-Nutzung. Mit der prozessualen Installation THE FINAL BID – die Pinsky erstmals in der Draiflessen Collection realisieren wird – verwandelt er das Museum in eine Auktionshalle für Stühle.
Lesen Sie das Interview mit Michael Pinsky in der ArtLight-Ausgabe von August.  → Weiterlesen

Termin: 30.10.2022 – 26.02.2023  

Adresse: Draiflessen Collection, Mettingen/DE

Link →