ArtLight – Quarterly Magazine for Art and Light

Mischa Kuball :: res·o·nant :: Licht- und Klanginstallation

Licht und Schatten unter Hochspannung

Die Voids aus blankem Beton im Jüdischen Museum Berlin stehen in aller Dramatik für den Versuch der Auslöschung der Juden in Europa und erinnern an die barbarische Ermordung von Juden während der Herrschaft der Nationalsozialisten. Für diese Voids, 24 Meter hohe, leere Schächte hat Mischa Kuball eine eindrucksvolle Lichtinstallation konzipiert. Via rotierender Projektoren … → Weiterlesen

Termin: 17.11.2017 bis Sommer 2019

Adresse: Stiftung Jüdisches Museum Berlin, Lindenstraße 9-14, 10969 Berlin/DE

Link →

Bernardí Roig | Die Grausamkeit des Lichts

Wenn das Licht zur Qual, ja zur Tortur wird, dann bleibt nichts anderes übrig, als sich vor dem Licht zu schützen und die Augen zu schließen. Das Licht in Bernardí Roigs (*1965, Mallorca/SP) Installationen ist gnadenlos gleißend hell. Roig inszeniert lebensgroße menschliche Figuren in grellem Licht. Das Licht ist eine Wucht – es haut einen um.

Lesen Sie den vollständigen Artikel zu der Ausstellung in der aktuellen Ausgabe 2018’4. → Weiterlesen

Termin: 24. November 2018 – 4. April 2019

Adresse: Zentrum für Internationale Lichtkunst e.V. | Lindenplatz 1 | 59423 Unna/DE

Link →

James Turrell :: Ganzfeld »Aural«

Die physische Präsenz des Lichts

Licht, Farbe und Raum lösen sich völlig auf. In den Lichtinstallationen von James Turrell (*1943, Los Angeles/USA) verliert man nach einer Weile jegliches Gefühl für den Raum. Weder die Dimensionen, noch die Quelle des Lichts lassen sich wahrnehmen. Das Auge findet keine Orientierungspunkte mehr und der Blick verliert sich in den unendlichen Weiten und Tiefen eines dichten Farblichtnebels  → Weiterlesen

Termin: 12. April 2018 bis 30. September 2019

Adresse: Stiftung Jüdisches Museum Berlin, Lindenstraße 9-14, 10969 Berlin/DE

Link →