rosalie und wagner

licht – mythos – material

rosalie (Gudrun Müller, 1953-2017) feierte mit ihren Bühnenbildern und Kostümen für den ‚Ring des Nibelungen‘ auf dem grünen Hügel ihre größten Erfolge. Nach ihren Produktionen für die Schwetzinger Festspiele, das Stuttgarter Ballett, das Opernhaus Zürich, das Teatro alla Scala Milano und die Hamburgische Staatsoper kam rosalie 1994 nach Bayreuth. → Weiterlesen

Termin: 20.10.2020 bis 3.10.2021

Adresse: Richard Wagner Museum Bayreuth

Link →

VERFÜHRUNG LICHT

Medienkunst im Dialog mit Natur und Gesellschaft

Die Ausstellung betrachtet Licht als Metapher für Erkenntnis. Mit 21 Installationen von insgesamt 15 Künstler:innen umfasst das Spektrum raumgreifende Installationen, Objekte und Lichtboxen sowie Neon- und Videoarbeiten. Die Ausstellung überrascht mit visuellen Erlebnissen und sinnlicher Verführung. → Weiterlesen

Termin: 1. März bis 3. Oktober 2021

Adresse: Staatliches Museum Schwerin - Staatliche Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

Link →

HEINZ MACK

Werke im Licht (1956-2017)

Heinz Mack hat rotierende Lichtskulpturen geschaffen, glitzernde Stelen, Flügel, Brunnen, golden glänzende Bronzeplastiken, Prismen, Kuben, bewegte Rotoren und Land-Art. Etwa hundert seiner Arbeiten stehen im öffentlichen Raum. Nun wird er 90 Jahre alt. Das Museum Ritter widmet Heinz Mack zum Geburtstag eine Retrospektive. Der Rundgang führt von den facettenreichen und eindrucksvollen Lichtexperimenten → Weiterlesen

Termin: 8. Mai bis 10. Oktober 2021

Adresse: Museum Ritter | 71111 Waldenbuch in Baden-Württemberg

Link →

Architectural Lighting and Light Art Festival in Tartu

TAVA2021 wird diesen Herbst zum dritten Mal in Tartu/Estland stattfinden. Es ist ist ein internationales und interdisziplinäres Festival für Lichtkunst sowie für die Kunst der Beleuchtung, das regelmäßig alle zwei Jahre organisiert wird. Insgesamt dauern alle Veranstaltungen des Festivals 30 Tage lang. → Weiterlesen

Termin: 27. - 30.10.2021 | side programm > 22. 10. - 22. 11. 2021

Adresse: Tartu, Estland

Link →

MISCHA KUBALL

Referenzräume

Die Ausstellung ReferenzRäume gibt einen großangelegten Einblick in das Werk von Mischa Kuball. Präsentiert werden raumgreifende Installationen, Fotografien und Videoprojektionen sowie Dokumentationen aus dem Werkkomplex der ‚public preposition‘, also jenen Werken, die im öffentlichen Raum realisiert wurden. → Weiterlesen

Termin: 8. Mai, 2021 – 19. September 2021

Adresse: Hollerplatz 1 | 38440 Wolfsburg / DE

Link →

Switch II

Switch II ist ein Projekt des Zentrums für Internationale Lichtkunst Unna und der Hochschule der Bildende Künste Saar (HBKsaar) Saarbrücken.
Studierende und Lehrende der HBKsaar experimentieren in diesem Folgeprojekt mit physikalischem Licht in Zeichnung, Malerei, Skulptur, Installation und Performance. Gemeinsamer Nenner der Ausstellung ist ein Bildverständnis, dem Zeitlichkeit, Veränderlichkeit und Vergänglichkeit zu eigen ist.

Artikel dazu in ArtLight 2021_1 (Februar)  → Weiterlesen

Termin: 16.5. - 05.09.2021

Adresse: Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna/DE

Link →

lichtsicht7 – Projektions-Triennale

Das große Welttheater in Bad Rothenfelde

Die Dimensionen der Gradierwerke sind gewaltig. Der etwa 1 Kilometer lange Kunstparcours rund um die bis zu 14 Meter hohen Wände des Gradierwerks bildet eine Projektionsfläche aus Schwarzdornreisig von insgesamt 10.000qm im Kurpark von Bad Rothenfelde. Die Kunstwerke werden direkt auf die verästelt strukturierten und feuchtglitzernden Flächen der historischen Saline projiziert. → Weiterlesen

Termin: 22.10.2021 - 20.02.2022

Adresse: Bad Rothenfelde Niedersachsen

Link →

Macht! Licht!

Licht – eine politische, soziale, ökologische Aussage

Die Ausstellung fokussiert auf künstlerische Positionen, die sich inhaltlich auf solche Themen konzentrieren, in denen Licht im weiteren Sinne eine politische, soziale und/oder ökologische Bedeutung hat – und das vor dem Hintergrund der Lichtverschmutzung durch den immer größer werdenden Licht- und Illuminationswahn einerseits und immer raffinierter werdenden Beleuchtungskonzepten mit dem Fokus auf Energieeinsparung andererseits – und damit auch im übertragenen Sinne auf den Einsatz von Ressourcen im Allgemeinen. → Weiterlesen

Termin: 12.3. – 10.7.2022

Adresse: Kunstmuseum Wolfsburg, Wolfsburg/DE

Link →