Essen Light Festival

Ausstellung | 30. September bis 9. Oktober 2022

REMONDIS Light Award

Mit dem Wandel vom Zentrum der Kohle- und Stahlindustrie hin zur drittgrünsten Stadt Deutschlands und Grünen Hauptstadt Europas steht Essen, wie kaum eine andere Großstadt für das Thema Nachhaltigkeit und ökologischen Wandel. Das Essen Light Festival greift dieses Thema zusammen mit REMONDIS erneut auf und vergibt zum vierten Mal in Folge den REMONDIS Light Award. Die Gewinner präsentieren ihre Lichtinstallationen, Lichtkunst oder Videomappings beim Essen Light Festival.

Das Essen Light Festival gehört mit 400.000 Besuchern zu den größten und bedeutendsten Lichtkunstfestivals in Deutschland. Bereits zum siebten Mal begeistert das Festival auf einer Route von rund zwei Kilometern Länge mit Videomappings, Lichtinstallationen und Lichtinszenierungen internationale BesucherInnen.

REMONDIS ist einer der weltweit größten Dienstleister für Recycling, Service und Wasser. Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung sind die wesentlichen Pfeiler der Unternehmensphilosophie und prägen jeden Geschäftsbereich von REMONDIS. In über 30 Ländern setzt sich das Unternehmen aus Lünen weltweit dafür ein, Lebensbedingungen nachhaltig zu verbessern. Ökologische, ökonomische und gesellschaftliche Verantwortung sind dabei eng miteinander verknüpft. Für den REMONDIS Light Award können sich Lichtkünstler weltweit mit Projekten bewerben. Zugelassen sind neue oder bereits fertige bzw. ausgestellte Projekte jeglicher Größe. Sie müssen sich mit den Themen Kreislaufwirtschaft, Umwelt und Nachhaltigkeit beschäftigen. Den Künstlerinnen und Künstlern ist dabei freigestellt, ob die Installationen aus recycelten Materialien bestehen oder das Thema zum Beispiel in Form von Videomappings umgesetzt wird.

Kreislaufwirtschaft, Umwelt und Nachhaltigkeit

„Ich bin immer wieder begeistert über die Qualität der Bewerbungen“, sagt Guido Hanning, Geschäftsführer REMONDIS Region West. „Es freut uns sehr, dass wir als Partner einen so bedeutenden Anteil an der Gestaltung des Festivals haben können.“ Richard Röhrhoff, Geschäftsführer der EMG – Essen Marketing GmbH ist froh, REMONDIS erneut mit an Bord zu haben: „REMONDIS ist für das Light Festival der perfekte Partner. Beim Recycling geht es darum aus Bestehendem etwas Neues zu machen. Ein Stück weit vollziehen wir diesen Wandel beim Light Festival auch jeden Tag. Durch Licht und Kunst setzen wir die Stadt jeden Abend vollkommen neu in Szene.“

Call for Entries »» REMONDIS Light Award

Die EMG – Essen Marketing GmbH nimmt ab sofort Bewerbungen sowohl für das Essen Light Festival, als auch für den Remondis Light Award entgegen.

Die Bewerbungsfrist »» 15. März 2022

Die Gewinner werden im Juni bekannt gegeben.

_____________________________________________________

Fotos:

| Luzinterruptus | The plastic, we live with | 2017 | FAB Festival in Bordeaux, France | © Luzinterruptus, Photo © Lola Martinez  |

| VIGAS (Leandro Mendes) | Light Falls | 2021 | 1,50m x 5m | PVC Ducts, addressable LED strip, metal structure | © VIGAS (Leandro Mendes) |

| LOOMING STRUCTURES | Laserinstallation | Licht + Struktur, Fabian Lasarzik & Jürgen Kleine, Essen | Spielzeit: 10-minütige Special-Performance | Ort: Weberplatz |

| DOM∙O∙POLY | 3D-Videomapping | Hannes Neumann, Düsseldorf | Musik: Daniel Kurniczak, Essen | Ort: Dom|

Termin: 30. September bis 9. Oktober 2022

Adresse: Innenstadt von Essen

Link →