Kalender Archive – ArtLight

Kalender

Lichtparcours 2020 :: Braunschweig | Modellausstellung

Poetische Momente des Innehaltens und Reflektierens
16 internationale Künstler*innen sind eingeladen, künstlerische Interventionen für den Braunschweiger Stadtraum zu entwickeln. Der erste Lichtparcours wurde parallel zur Expo in Hannover im Jahr 2000 in Braunschweig ausgerichtet. Jetzt wird für Sommer 2020 der 5. Lichtparcours vorbereitet. Die Modellausstellung ist der erste Meilenstein für den Lichtparcours im Sommer 2020. Die Licht-Installationen bewirken poetische Momente des Innehaltens  → Weiterlesen

Termin: 23. Mai 2019 – 2. Juni 2019

Adresse: Kunstverein Braunschweig, Lessingplatz 12, 38100 Braunschweig_de

Link →

Dieter Jung – Die Kunstwerke schweben im Raum

Lichtraum- und Bewegungsphänomene

Licht, Raum und Bewegung stehen im Mittelpunkt der künstlerischen Arbeit von Dieter Jung (* 1941, Bad Wildungen/DE). Er setzt sich seit Mitte der 1960er-Jahre mit der bildnerischen Wirkweise von Farbe und Licht, Fläche und Raum auseinander. Um den flüchtigen Moment optischer Phänomene sichtbar zu machen, bedient sich Dieter Jung gleichermaßen analoger wie digitaler Techniken, vor allem der Holografie.  → Weiterlesen

Termin: 9. Februar – 2. Juni 2019

Adresse: ZKM | Zentrum für Kunst und Medien | Karlsruhe

Link →

Trends in Lighting Forum & Show

Eine Plattform für Design, Anwendung und Technologie
Die Trends in Lighting Forum & Show (TiL 2019) fokussiert und debattiert alle wichtigen Fragen, „Best Practice“ Lösungen und neuesten Trends zum Thema Beleuchtung von Gebäuden und Städten, inklusive Smart Lighting für Innen- und Außenbeleuchtungen. Die Teilnehmer lernen von erfahrenen Architekten, Lichtplanern, Designern und Technologen und von über 100 internationalen Licht-Lösungsanbietern, die ihre neuesten Trends ausstellen werden. → Weiterlesen

Termin: 24. bis 26. September

Adresse: Festspielhaus Bregenz, Österreich

Link →

Mischa Kuball :: res·o·nant :: Licht- und Klanginstallation

Licht und Schatten unter Hochspannung

Die Voids aus blankem Beton im Jüdischen Museum Berlin stehen in aller Dramatik für den Versuch der Auslöschung der Juden in Europa und erinnern an die barbarische Ermordung von Juden während der Herrschaft der Nationalsozialisten. Für diese Voids, 24 Meter hohe, leere Schächte hat Mischa Kuball eine eindrucksvolle Lichtinstallation konzipiert. Via rotierender Projektoren … → Weiterlesen

Termin: 17.11.2017 bis Sommer 2019

Adresse: Stiftung Jüdisches Museum Berlin, Lindenstraße 9-14, 10969 Berlin/DE

Link →

James Turrell :: Ganzfeld »Aural«

Die physische Präsenz des Lichts

Licht, Farbe und Raum lösen sich völlig auf. In den Lichtinstallationen von James Turrell (*1943, Los Angeles/USA) verliert man nach einer Weile jegliches Gefühl für den Raum. Weder die Dimensionen, noch die Quelle des Lichts lassen sich wahrnehmen. Das Auge findet keine Orientierungspunkte mehr und der Blick verliert sich in den unendlichen Weiten und Tiefen eines dichten Farblichtnebels  → Weiterlesen

Termin: 12. April 2018 bis 30. September 2019

Adresse: Stiftung Jüdisches Museum Berlin, Lindenstraße 9-14, 10969 Berlin/DE

Link →