Mischa Kuball

Ausstellung | 8. Mai – 19. September 2021

Referenzräume

Die Ausstellung ReferenzRäume im Kunstmuseum Wolfsburg präsentiert erstmals einen Querschnitt durch das Werk von Mischa Kuball der letzten drei Jahrzehnte darunter eindrucksvolle Rauminstallationen, Fotografien, Videoprojektionen, Dokumentationen sowie Arbeiten aus dem Werkkomplex der public preposition. Die Ausstellung hat retrospektiven Charakter.

Im Zentrum seines umfangreichen Werks steht das künstlerische Medium Licht, mit dem der Künstler nicht nur beeindruckende, sinnlich erfahrbare Installationen schafft, sondern mit dem er Diskurse  – ob physikalisch oder philosophisch – auslöst. Mit der Auswahl prägnanter Arbeiten stellt die Schau Kuballs grundlegende Ideen vor. So wird durch eine Reihe großer Rauminstallationen der Einsatz von Licht mit einer Reflexion über soziale, politische und naturwissenschaftliche Fragen verbunden.

In einer Zeit, die im privaten wie im politischen Bereich zunehmend von sogenannten ‚alternativen Wahrheiten‘ durchsetzt ist, stellt der Künstler zentrale Sinnfragen. In seiner Arbeit offenbart er soziale Handlungsweisen und politische Diskurse, die mit seinen Werken zugleich einer Revision unterzogen werden. Eigens für die Ausstellung entstehende oder in einen neuen Zusammenhang gestellte Werke erweitern die Schau um aktuelle gesellschaftspolitische Bezüge. Auch die Architektur und die unmittelbare Umgebung des Museumsgebäudes werden in die Ausstellung einbezogen.

_____________________________________________________

Bildunterschriften :

| Mischa Kuball | five suns / after Galileo | 2018 Installationsansicht Shah-Moschee, Palast der Schirvanschahs, Baku/Aserbaidschan 2018, Sammlung Monika Schnetkamp |  © Archiv Mischa Kuball, Düsseldorf / VG Bild-Kunst, Bonn 2021 | Foto: Studio Mischa Kuball, Düsseldorf |
| Mischa Kuball | five planets | 2015 | Installationsansicht Museum der Moderne Salzburg 2019 | © Archiv Mischa Kuball, Düsseldorf / VG Bild-Kunst, Bonn 2021 | Foto: Museum der Moderne Salzburg / Tina Teufel |
| Mischa Kuball | platon’s mirror | 2011, Video, 16:9, Raum 1/4, Installationsansicht ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe 2011 © Archiv Mischa Kuball, Düsseldorf / VG Bild-Kunst, Bonn 2021, | Foto: ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe und ONUK / VG Bild-Kunst, Bonn 2021 |

Termin: 8. Mai, 2021 – 19. September 2021

Adresse: Hollerplatz 1 | 38440 Wolfsburg / DE

Link →