COLLUMINA – ArtLight

COLLUMINA

Ausstellung | 22. – 24. März 2018 |

Entlang der Via Culturalis in Köln

Quer durch die Innenstadt von Köln zieht sich die Ausstellung COLLUMINA als ein temporärer Parcours mit Arbeiten von internationalen Künstler*innen, die mit Licht als Material, Medium oder Metapher arbeiten. COLLUMINA ist das zweite Ausstellungsprojekt mit Fokus auf Licht in Installationen und Interventionen im öffentlichen Raum sowie in ausgewählten Museen der Stadt. (Artikel dazu in der aktuellen Ausgabe von Bettina Pelz und Ralf-P. Seippel)

Teilnehmende Künstler*innen:

Elisabeth Brockmann [de] | Rafram Chaddad [tn] | Cuppetelli und Mendoza [us] | Hartung | Trenz [de] | Sonia Kallel [tn] | Diane Landry [ca] | Ken Matsubara [jp] | molitor & kuzmin [de] | Anna Rosa Rupp [de] | Christine Sciulli [us] | Tilen Sepič [si] | Theinert und Pearse [de/ca] |

Die Klasse von Mischa Kuball (Kunsthochschule für Medien Köln)

Agustina Andreoletti [ar] | Sophia Bauer [de] | Friedrich Boell [de] | Dawid Liftinger [at] | Camilo Sandoval [co] | Nathan Schönewolf [de] | Lia Sáile [de] |

 

________________________________________________________

Bildunterschriften:

im slider:

Elisabeth Brockmann | ANIMAL | 2015

im Text:

Diane Landry | Chevalier de la résignation infinie | 2009/2018 | Soundsystem mit Automatisierung | Fahrradräder, Plastikwasserflaschen, Sand, LED, Stahl, Motoren, Riemenscheiben, Synchronriemen, Kugellager | Foto: Ivan Binet | © Diane Landry

:

:

Link →