Architectural Lighting and Light Art Festival in Tartu

Festival | 22. 10. – 22. 11. 2021

TAVA2021 – The world of light

TAVA2021 wird diesen Herbst zum dritten Mal in Tartu/Estland stattfinden. Es ist ist ein internationales und interdisziplinäres Festival für Lichtkunst sowie für die Kunst der Beleuchtung, das regelmäßig alle zwei Jahre organisiert wird. Insgesamt dauern alle Veranstaltungen des Festivals 30 Tage lang.

Das Programm des Festivals besteht aus Workshops, Lichtinstallationen im urbanen Raum, einer Konferenz, einer Messe für Licht und vielen Ausstellungen. Im Rahmen des Festivals wird ein Lichtparcours durch das Zentrum von Tartu angelegt. TAVA2021 arbeitet auf der Basis von Nachhaltigkeit stellt Faktoren wie Wiederverwendbarkeit, Zerlegbarkeit, Wandelbarkeit und Vielseitigkeit in den Vordergrund.

LINK to VIDEO

Registrierung mit Frühbucherrabatt 

Die Anmeldung zu den TAVA2021-Workshops ist bis Ende Juni zum ermäßigten Preis möglich.

LINK to early bird registration

Architectural Lighting Workshops

Einer der wichtigsten und interessantesten Teile des Programms des diesjährigen Festivals sind die Workshops für Licht in der Architektur, geleitet von Mitgliedern des IALD (International Association of Lighting Designers) Veronika Mayerböck (Österreich), CJ Brockway (USA), Johan Moritz und Tina Wikström (Schweden).

LINK to architectural lighting workshops

Lichtkunst

Wer im Bereich der Lichtkunst Neues lernen möchte, kann Workshops buchen.

Die Anmeldung ist offen den Workshop für Pixelmapping unter der Leitung des visuellen Künstlers Aleksander Sprohgis (Estland) und für den Workshop für technische Sound- und visuelle Programmierung unter der Leitung von Tatsuru Arai (Japan/Deutschland).

LINK to pixel-mapping _ registration

LINK to visual programming _ registration 

Sollten die Workshopleiter aufgrund der Pandemie nicht anreisen können, werden die Workshops teilweise virtuell abgehalten und die Workshopteilnehmer werden in Tartu von den Workshopassistenten in praktischen Fragen unterstützt. Wir garantieren allen Teilnehmern, deren Pläne, nach Tartu zu kommen, durch Reisebeschränkungen behindert werden, die volle Rückerstattung der Teilnahmegebühr.

Die Lichtmesse in hybridem Format

TAVA2021 lädt Sie ein, an der internationalen Lichtmesse teilzunehmen, die vom 29. bis 30. Oktober 2021 in einem hybriden Format stattfinden wird: Die Messestände werden im Estnischen Nationalmuseum für die Öffentlichkeit zugänglich sein, aber jeder wird online die Möglichkeit haben, die Messe zu besuchen, sich mit den Ausstellern vertraut zu machen, an Produktpräsentationen, Webinaren etc. teilzunehmen. Es ist das Ziel, Hersteller und Verbraucher der ganzen Welt zusammenzubringen und das Bewusstsein für die Bedeutung von qualitativ hochwertiger Beleuchtung auch trotz der epidemiologischen Situation zu schärfen.

Alle Aussteller, die einen Stand im Estnischen Nationalmuseum gebucht haben, werden auf der Webplattform sowohl auf Englisch als auch auf Estnisch kostenlos präsentiert. Aufgrund möglicher Reisebeschränkungen bieten wir ausländischen Unternehmen die Möglichkeit, mit einem virtuellen Messestand teilzunehmen.

LINK to Lightfair

LUCI annual general meeting

Die TAVA2021-Konferenz findet parallel zur LUCI-Jahreshauptversammlung statt. Die Konferenz für Lichtdesign und Lichtkunst wird direkt nach der Workshop-Woche, wenn das Lichtfestival für die Öffentlichkeit startet, geöffnet. Diese Veranstaltung zielt darauf ab, den Wissensaustausch zwischen Fachleuten aus verschiedenen Bereichen und Branchen zu fördern. Mit der Konferenz möchte TAVA2021 Künstler, Architekten, Designer, Planer und Studenten, die sich für den Bereich Lichtdesign und Lichtkunst interessieren, miteinander verbinden. TAVA2021 möchte eine Plattform für den Austausch von Know How sein und das branchenübergreifende und globale Denken im Bereich von Licht und Lichtplanung anregen.

LINK to LUCI meeting

LUCI ist das einzige internationale Forum für Städte zum Thema der urbanen Beleuchtung. LUCI wird Podiumsdiskussionen, Workshops und offene Konferenzen zu neuen Beleuchtungstrends und Projekten aus Städten weltweit anbieten.

Follow TAVA2021 on Facebook

Follow TAVA2021 on Instagram

Termin: 27. - 30.10.2021 | side programm > 22. 10. - 22. 11. 2021

Adresse: Tartu, Estland

Link →