JÜRGEN EICHLER – ArtLight

JÜRGEN EICHLER

  Interference | 2017

Jürgen Eichler beschäftigt sich mit dreidimensionalen farbigen Lichtstrukturen im Raum. Sie spiegeln besondere Eigenschaften des Lichtes wieder, die sonst in der Lichtkunst kaum eingesetzt werden: die Kohärenz und Interferenz. Ermöglicht werden diese dreidimensionalen Skulpturen aus Licht durch die Technik der Holographie. In den Arbeiten werden holographische Elemente mit ihren spektral reinen Farben mit farbigem graphischem Material kombiniert. Vor und hinter der Graphik schweben filigrane Strukturen oder dreidimensionale Bilder im Raum, die sich mit der Bewegung des Betrachters verändern. Die normalen Farben der Graphik werden von den Spektralfarben des Hologramms überlagert. Dabei findet eine einzigartige additive und subtraktive Farbmischung statt, die dynamisch von der Blickrichtung des Beobachters abhängt. Die holographischen Arbeiten beschäftigen sich mit dem Wesen des Lichtes, den unterschiedlichen Farben im Raum und den Wirkungen auf das Auge und Gehirn. Es geht um die Eigenschaften des Sehens und der Frage nach der Realität des Gesehenen.

| Link zur Homepage |

| Jürgen Eichler | Interference | 2017/2018 / Three-dimensional structures of light | Collages with reflection hologram and chalk drawing 20 x 30 cm | Dichromatic  film on glass | Photo: Jürgen Eichler |

:

:

Link →