AMBECH – ArtLight

AMBECH

NachSehung | 2017

Ambechs Kunst kennzeichnet die Vernetzung einer realen aktiven mit einer virtuellen reaktiven Ebene. Es entsteht eine physisch bespielbare Interaktivität, die ein komplexes, wesenhaftes Verhalten der Kunst dem Betrachter gegenüber hervorbringen kann.

Die interaktive Installation »NachSehung« bietet eine räumliche und gedankliche Überlagerung des eigenen Sehens und Gesehen Werdens. Eine riesige Lichtskulptur wächst bewegt im Architekturkörper des Glashauses heran, sobald das neugierige Auge eines Betrachters das Innere des vorgelagerten Leuchtkubus erforscht. Das Auge wird zur jüngsten Sequenz der erwachenden Projektionen und betrachtet nun den Betrachter selbst.

Ambech | Ilmenau/D

| Link zur Homepage |

Ambech | NachSehung | 2017 | interaktive Installation | Glashaus im Paradies Jena |

:

:

Link →